vips im Aufbruch

 In Allgemein, Medien

Luzern (09.05.2019) An der Generalversammlung der Vereinigung Pharmafirmen in der Schweiz vips vom 09.05.2019 durfte der Präsident Marcel Plattner 9 neue Firmenmitglieder begrüssen. Er zeigte sich erfreut über dieses starke Wachstum des Verbandes. Als Gastredner sprach sich der Luzerner FDP Ständerat Damian Müller für freiheitliche Leitplanken für das Schweizerische Gesundheitssystem aus. Zudem wurden mit Dr. Isabelle Dahinden und Pascal Voltzenlugel zwei neue Vorstandsmitglieder gewählt.

 

An der Generalversammlung der vips strich Ständerat Damian Müller den volkswirtschaftlichen Nutzen der Pharmabranche für die Schweiz heraus. Er sagte, dass diese Branche 37% der Gesamtexporte der Schweiz liefere, dass der Anteil Medikamente an den Gesundheitskosten seit langem unverändert bei 9% liege und dass die Branche seit 2012 mehr als eine Milliarde Franken durch Preissenkungen eingespart habe. Er forderte die vips auf, sich aktiv gegenüber der Politik einzubringen und die Chancen der Branche selbstbewusst herauszustreichen.

Der Präsident der vips, Marcel Plattner, CEO der Gebro Pharma AG in Liestal, begrüsste 9 neue Firmenmitglieder, was einem Wachstum von über 15% entspricht. Damit bleibt die vips der mitgliederstärkste Pharmaverband der Schweiz. Plattner wünschte sich, dass die Gesundheitsthemen in Politik und Öffentlichkeit differenzierter diskutiert würden. Er zeigte sich überzeugt, dass die Pharmabranche und die vips als Verband mehr denn je gefragt sind. „Die Zukunft braucht mehr Offenheit der Akteure, um die Versorgung und die Qualität zu sichern und die Patientengesundheit zu verbessern. Es reicht nicht, in Silos zu denken“, sagte er am Rande der Generalversammlung. Die vips ist im Milizsystem aufgebaut, ihr Vorstand besteht aus Führungskräften der Mitgliedsfirmen. Damit ist sichergestellt, dass Themen wie Versorgungssicherheit und Qualität und damit Verbesserungen zugunsten des Gesundheitssystems vorangetrieben werden.

Im Anschluss an die Generalversammlung mit zahlreichen Vertreterinnen und Vertretern der über 60 Mitgliedsfirmen wurde die neue Homepage (www.vips.ch) live geschaltet und im öffentlichen Teil erläuterte der Dirigent und 4-fache Grammy Gewinner Christian Gansch vor vielen Gästen den Spannungsbogen zwischen einem Orchester und einer modernen Unternehmung.

Weitere Informationen
Marcel Plattner, Präsident, Mobile 079 469 92 68
Ernst Niemack, Geschäftsführer, Mobile 078 646 80 30